EK-Abschlussklausuren (FAQ’s)

EK-Abschlussklausuren (FAQ’s)

Unten stehend haben wir für Sie Antworten auf die häufigsten Fragen (FAQ’s) zusammengestellt.

 

1. Fragen zur Klausuranmeldung über Oktis.

  • Die Anmeldung läuft vom 22.01.2018 (ab 8 Uhr) bis zum 02.02.2018 (bis 18 Uhr).

Es müssen sich alle Studenten/innen anmelden, egal ob Sie sich über MeinCampus bereits anmelden konnten oder nicht.

Alle Studenten/innen, die sich zu Semesterbeginn für die Kurse eingetragen hatten. Sollten Sie während des Semesters Ihre Berechtigung an der Klausur teilzunehmen verloren haben (z. B. Überschreitung der maximalen Fehltermine) und dies nicht mit Ihrem/r Dozenten/innen geklärt haben, behalten wir uns vor, Ihnen den Einlass zur Klausur zu verwehren.

Aufgrund der begrenzten räumlichen Gegebenheiten können wir leider nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern/Innen pro Prüfungstermin zulassen. Sollten Sie aufgrund von Prüfungsüberschneidungen nur an dem bereits ausgebuchten Termin teilnehmen können, so senden Sie bitte einen MeinCampus-Auszug, der diese Überschneidung anzeigt. Auch für andere dringende Gründe wie Beerdigung, Hochzeit etc. bräuchten wir ein Attest. Senden Sie bitte Ihren Nachweis an: sz-spk-hiwi@fau.de

2. Fragen zur Klausur 

  • Bitte finden Sie sich spätestens 15 Minuten vor Klausurbeginn im Kollegienhaus (für EK I, II, III-Kurse) oder EK IV (im kleinen Hörsaal, Bismarckstraße 1a) ein.

EK I Turno 1: Sa, 10.02.18, 10:00 Uhr – 11:30 Uhr    (KH 2.020; 2. Stock)

EK I Turno 2: Sa, 10.02.18, 12:15 Uhr – 13:45 Uhr    (KH 2.020; 2.Stock)

EK II Turno 1: Sa, 10.02.18, 10:00 Uhr – 11:30 Uhr  (KH 1.020  und 1.022; 1. Stock)

EK II Turno 2: Sa, 10.02.18, 12:15 Uhr – 13:45 Uhr  (KH 1.020  und 1.022; 1. Stock)

EK III: Sa, 10.02.18, 11:00 Uhr – 12:30 Uhr                (KH 2.016; 2. Stock)

EK IV: Freitag, 09.02.18, 14:15 Uhr – 15:45 Uhr       (Raum wird von Dozenten mitgeteilt)

  • Bitte bringen Sie unbedingt Ihren Personal- oder Studentenausweis mit. Es gibt eine Einlasskontrolle.

  • Die Klausur dauert 90 Minuten.

  • Es wird je einen Hörverstehens-, Leseverstehens-, Grammatik- und Textproduktionsteil geben.
  • Probeklausuren für die einzelnen Kursstufen finden Sie hier:
    • EK I
    • EK II
    • EK III
    • EK IV

3. Fragen zur KlausurABMELDUNG 

  • Ja, melden Sie sich bitte bei Oktis und Meincampus (sofern Sie sich hier anmelden konnten) ab. In beiden Fällen läuft die Abmeldefrist drei Werktage vor der Klausur ab.

  1. Klicken Sie bitte hier. Sie werden nach Ihrem Passwort und Ihrer Kennung gefragt. Dieses entspricht Ihren allgemeinen Anmeldedaten wie auf StudOn oder bei MeinCampus.
  2. Wählen Sie in der sich oben befindenden Leiste „Sprachkurse“ [zwischen „Mein Profil“ und „Einstufungstest“].
  3. Wählen Sie bitte „Prüfungen“ aus.
  4. Wählen Sie bitte „Prüfungsanmeldung Spanisch“ aus.
  5. Wählen Sie bitte Ihre Niveaustufe „Elementarkurs I / II / III oder IV“ aus.
  6. Für EK I und EK II, wählen Sie bitte den Termin aus, den Sie gebucht haben.
  7. Im Zentrum des sich öffnenden Bildes steht „Ihre bestehende Anmeldung zurückziehen“.
  8. Bestätigen Sie das im nächsten Fenster durch die Auswahl von „Ja, ich möchte mich von diesem Sprachkurs abmelden“.

4. Fragen zur Ergebnisverbuchung und Nachprüfung 

  • Die Dozenten haben drei Wochen Zeit Ihre Klausur zu korrigieren. Anschließend wird Ihre Note direkt auf Oktis und MeinCampus verbucht. 
  • Sonderfall Lehramt: Lehramtsstudenten/innen können sich nicht über MeinCampus für die Prüfung anmelden und folglich kann das Ergebnis dort auch nicht verbucht werden. Zur Bestätigung Ihrer erfolgreichen Prüfungsablegung erhalten Sie einen Schein. Diesen können ab Ende März (im WS) / Ende August (im SS) auf StudOn beantragen.
  • Sonderfall Studiengang in Nürnberg, Sprachkurs in Erlangen: Auch Studenten/innen mit diesem Sonderfall konnten sich nicht über MeinCampus anmelden und folglich wird ihr Ergebnis auch nicht direkt dort verbucht. Ihre Ergebnisse werden gesammelt an das Prüfungsamt in Nürnberg übermittelt und dann dort eingetragen. Dies kann bis Ende März (im WS) / Ende August (im SS) dauern.
  • Sonderfall Doktoranten/Mitarbeiter der Universität/Gasthörer: Auch Ihr Ergebnis kann auf MeinCampus nicht verbucht werden. Sie können ab Ende März (im WS) / Ende August (im SS) einen Schein auf StudOn beantragen.

Nein. Scheine werden nur noch dann ausgestellt, wenn Ihr Ergebnis nicht auf MeinCampus verbucht werden kann. Dies ist der Fall bei Studierenden eines Lehramts, Doktoranten, Mitarbeitern der FAU und Gasthörern.

Wir sind nicht verpflichtet, eine Nachholklausur zu organisieren. Sollten Sie durchgefallen sein, ist der nächstmögliche Termin die Abschlussklausur des Folgesemesters. Bitte schreiben Sie, wenn Sie an dieser teilnehmen wollen, Anfang Juni (für SS) bzw. Anfang Januar (für WS) an (sz-spk-hiwi@fau.de), damit wir Ihnen die entsprechenden Infos zukommen lassen können.

Die Wiederholung eines Kurses zur Ergebnisverbesserung ist leider nicht möglich.

Haben Sie noch Fragen, die sich nicht durch die aufmerksame Lektüre dieser Seite beantworten lassen, dann schreiben Sie uns gern:  sz-spk-hiwi@fau.de

Informationen, die in jeder E-Mail mitzuteilen wären:

  • Name, Vorname
  • Matrikelnummer
  • Evtl. Name des Kurses, auf den sich bezogen wird (z. B. Elementarkurs (EK) I B)
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg